Besinnungstage/Exerzitien

Seit Dezember 2016 stellen wir ein Angebot an Einkehrtagen und Exerzitien zusammen. Dazu ist geplant, dass wir möglichst jeden Monat einen Einkehrtag oder Exerzitien anbieten können. Wir versuchen ein möglichst breites und umfassenedes Angebot an geislichen Wissen zu vermitteln und daher werden wir kompetente Referenten aus dem priesterlichen Dienst, Ordensleute und Laien einladen.
Wir sind überzeugt, dass ,gerade in unserer Zeit, ein breites fundamentales Wissen für den praktizierenden Christen von immenser Wichtigkeit ist. Nur wenn ich die Tiefen unseres Glaubens kenne, kann ich ihn glaubhaft weitergeben.
Dazu haben wir im Erdgeschoss der Oase des Friedens, neben dem Bereich der Begegnungsstätte, ein Raum eingerichtet, in welchem die Vorträge stattfinden.
Für das leibliche Wohl wird im Bereich der Begegnungsstätte gesorgt.
Die heilige Messe und Anbetung findet dann in der Kapelle im 1. OG statt.
Wir werden versuchen verschiedene Referenten für die Einkehrtage einzuladen. Die entsprechenden Themen und Termine werden wir hier veröffentlichen.
Wichtig: Da wir in der Oase des Friedens nur begrenzten Raum zur Verfügung haben, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.
Sämtliche Kosten und Auslagen für die Einkehrtage und die Exerzitien werden durch Spenden bestritten, weshalb beim Besuch der Veranstaltung um Spenden gebeten wird.
2024
26.-28. Januar, Bruder Santosh (Kerala)
09. Februar Pater Hermann Josef Hubka (Kirche in Not)
11. Pater Kaufmann (Lebendiger Rosenkranz)
17.-18. Februar: Bruder Andreas Maria Ackermann (FLUHM)
09. März. Pfarrer Sebastian Kothe (Schwäbisch Hall)
06.-07. April Bruder Andreas Maria Ackermann (FLUHM)

13.-14. April Bruder Shaji Memadathil (Kerala/Indien)

20. April: Kaplan Helmut Wißmiller (Illertissen)
01. Mai: Pfarrer Fränz Muller (Luxemburg)
11. Mai: Pfarrer Michael Schönball (

18. Mai: Pater Dominique Gastineau AJC

26. Mai: Pater Kaufmann (Lebendiger Rosenkranz

01. Juni: Pfarrer Jean Kapena Mwanza (Igling)

15. Juni: Pater Thomas Bucher, Seligpreisungen/Medugorje

28.-30. Juni: Msgr. Joseph Thannikot (Kerala)
13. Juli: Dekan Haas (Marktoberdorf)
03. August: Bruder Raphael Maria Peterle (FLUHM)
17. August: Pater Ambrosius (Schondorf)

14. September: Pater Georg Wiedemann (Rektor Wallfahrtsseelsorge Breitenbrunn)

29. September: Kaplan Ivan Saric (Schweiz)

26. Oktober: Pfarrer Dirk Egger  (Augustiner-Chorherr)
November: Pfarrer Jürgen Kreutzer
1. Dezember: Axelle Mouret
14. Dezember: Pater Johannes Maria Ziegler SJM (Marienfried)





                              Besinnungstag

                                                             am


                                             Samstag, den 15.06.2024
                                                        

                                                             mit
                                Pater Thomas Bucher
                         Gemeinschaft der Seligpreisungen/Medugorje
                                                    

                                                        Thema:
               Weihe an Gott durch die Hände Mariens
          


09:00 Uhr Lobpreis und Vortrag (persönliches Zeugnis)
10:15 Uhr Vortrag (Maria und die 5 Steine von Medugorje)
11:30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
12:00 Uhr Mittagessen
13:15 Uhr Vortrag über die Weihe
14:30 Uhr Rosenkranz und Weihe
15:15 Uhr Hl. Messe
anschließend Anbetung und Einzelsegen

16:30 Uhr Kaffee


Pater Thomas Bucher ist bei der Gemeinschaft der Seligpreisungen in Medugorje. Er hält dort Vorträge für Pilger und ist für die Einteilungen bei der Deutschen Messe in Medugorje zuständig.

------------------------------------------------------------------------------------

                                                     Exerzitien
                                                             
                               Freitag, 28.06. bis Sonntag, 30.06.2024
                                                                mit
             Monsignore Joseph Thannikot MMIC
                                                       Kerala/Indien

                                                             Thema:
                 Die Barmherzigkeit Gottes heilt


Freitag:

Beginn um 18:00 Uhr mit gemeinsamem Abendessen:

Anschließend Anbetung/Vortrag, Lobpreis und Hl. Messe


Samstag:

07:30 - 08:00 Uhr Lobpreis

Gemeinsames Frühstück

Anbetung, Vortrag, Lobpreis, Beichtgelegenheit

Mittagessen

Anbetung, Vortrag, Lobpreis Beichtgelegenheit

Hl. Messe

Abendessen

Anbetung, Heilungs und Befreiungsgebet, Lobpreis


Sonntag:

07:30 bis 08:00 Uhr Lobpreis

Frühstück

Vortrag, Anbetung

Heilige Messe

Mittagessen

Austausch und Ende gegen 14:00 Uhr



Referent: Msgr. Pater Joseph Thannikot kommt aus dem Bundesstaat
Kerala/Südindien.
Nach jahrelanger Tätigkeit als Regens eines Priesterseminars hat er
2013 eine Gemeinschaft gegründet, mit dem Titel:
„Die Boten von Maria der Unbefleckten Empfängnis“ MMIC.
Inzwischen ist die Gemeinschaft auf 11 Neupriester angewachsen..Ein dringendes Anliegen ist es, Nachwuchs für die Gemeinschaft schon im Schulalter zu
formen. Und dafür möchte er möglichst bald ein Seminar aufbauen.
Seit Juli 2022 hat er in eine Wallfahrtspfarrei gewechselt, die wie seine Gemeinschaft „Maria der Unbefleckten Empfängnis“ geweiht ist. Gleichzeitig wurde ihm von seinem Bischof das Amt des Bischofsvikars für religiöse Fragen übertragen.
Seit 2001 folgte er dem Ruf zur Neuevangelisation nach Europa. Seitdem hält er jährlich Exerzitien und Einkehrtage um „… Christus dort neu zu verkünden,
wo das Licht des Glaubens schwach geworden ist.“ (Papst Benedikt)
Das Charisma zu diesem Dienst erhielt Pater Thannikot schon als Seminarist bei Besuch eines Heilig-Geist-Seminars in der Dominikanischen Republik durch
Handauflegung von Pater Emilio Tardiff.


--------------------------------------------------------------------------------------


Besinnungstag

mit


Dekan Werner Haas

Pfronten


Thema:

Die 7 Sakramente - Geschenke des Himmels


09:00 Uhr Hl. Messe

10:30 Uhr Vortrag

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Vortrag

15:00 Uhr Anbetung/Rosenkranz/Einzelsegen

15:45 Uhr Kaffee